Aktuelles

Zur Übersicht

20.07.2018

Stärkung der ländlichen Regionen durch Sägeindustrie

Besuch des Sägewerks Ilim Timber

Alex Dorow konnte bei seinem Besuch am 17. Juli 2018 im Sägewerk Ilim Timber einen Blick hinter die Kulissen der heimischen Holzbearbeitung werfen. Er diskutierte dabei mit Geschäftsführer Carsten Doehring welchen Beitrag die Sägeindustrie zu Klimaschutz, Wertschöpfung und Ausbildung im Landkreis Landsberg am Lech leistet.


Foto: Ilim Timber
Die Säge- und Holzindustrie prägt mit ihrer Verwurzelung und regionalen Lieferkette aus heimischer Waldwirtschaft die Identität einer Region und spielt als großer Arbeitgeber eine wichtige Rolle im ländlichen Raum. Die Ilim-Timber-Gruppe ist einer der weltweit führenden Produzenten von Schnittholz und beschäftigt in Landsberg über 200 Mitarbeiter. "Bildung und Ausbildung sowie die Schaffung attraktiver Rahmenbedingungen in den ländlichen Regionen sind zentrale Zuunftsaufgaben. Unternehmen wie Ilim TImber leisten hierfür einen wichtigen Beitrag.", so Alex Dorow