MdL, Landsberg am Lech, Fürstenfeldbruck
Besuchen Sie uns auf https://www.alexdorow.de

ANSICHT DRUCKEN | DRUCKANSICHT BEENDEN

Aktuelles

21.10.2016 | Stefanie Starke | München/Passau | Gerhard Waschler MdL

Bayerisch-kanadische Freundschaft

MdL Waschler trifft erneut auf Parlamentspräsident aus Québec

Es war nicht das erste Mal, dass der Parlamentspräsident Jacques Chagnon aus Québec und MdL Dr. Gerhard Waschler aufeinandergetroffen sind.

MdL Dr. Gerhard Waschler (r.) mit dem Parlamentspräsidenten Jacques Chagnon aus Québec im Bayerischen Landtag in München.
Bereits im Vorfeld der Landtagswahlen im Jahr 2013 war eine Delegation von Parlamentariern aus der bayerischen Partnerprovinz Québec, im östlichen Kanada gelegen, zu Gast in Bayern. Gemeinsam mit Landtagspräsidentin Barbara Stamm hat die damalige Delegation mit Parlamentspräsident Chagnon auch der Stadt Passau einen Besuch abgestattet – MdL Dr. Gerhard Waschler kann sich noch gut an den Abend erinnern: „Wir waren im Scharfrichterhaus und haben uns sowohl zu politischen als auch privaten Inhalten sehr angeregt unterhalten.“ Über die letzten Jahre hinweg standen die Herren Waschler und Chagnon stets in losem Kontakt, so dass der erneute Besuch im Bayerischen Landtag nun beiderseitig sehr begrüßt wurde. „Wir konnten an frühere Unterhaltungen praktisch nahtlos anknüpfen“, freut sich MdL Waschler über den Gast aus Kanada. „Chagnon ist vor allem an bildungs-politischen Fragen sehr interessiert und war sogar kurze Zeit als Kultusminister in der Verantwortung“, erzählt MdL Waschler. Auch privat überschneide sich das Interesse der Herren, so ist auch der Parlamentspräsident aus Québec ein sportbegeisterter Mann.
Für die beiden Herren war schnell klar, dass dies nicht das letzte Treffen war. „Beim nächsten Aufenthalt des Parlamentspräsidenten in Bayern, plant er wieder einen Abstecher nach Passau ein“, so Waschler abschließend.