Aktuelles

Zur Übersicht

25.06.2019

30.000 Euro für Penzings Ortsmitte

Bund-Länder-Städtebauförderung

Wie bereits im vergangenen Jahr, wird die Gemeinde Penzing durch die Bund-Länder-Städtebauförderung "Stadtumbau" unterstützt. Penzing erhält 30.000 Euro für die Umgestaltung seiner Ortsmitte. Das teilte Staatsminister Dr. Hans Reichhart dem Stimmkreisabgeordneten Alex Dorow mit.


"Die Schwerpunkte des Förderprogramms "Stadtumbau" liegen auf der baulichen Anpassung der Infrastruktur, die Wiedernutzung von Brachflächen, die Verbesserung des öffentlichen Raums und die Erhaltung von Gebäuden mit baukultureller Bedeutung.", so Dorow. "Wir müssen unsere ländlichen Regionen stärken. Attraktive Ortskerne tragen hier einen wichtigen Beitrag bei."

Bayernweit stehen im Stadtumbauprogramm 2019 insgesamt 130 Gemeinden Fördermittel in Höhe von rund 61 Millionen Euro zur Verfügung.